Projekt: "Detailuntersuchung und Grundwassermonitoring einer ehemaligen Hausmülldeponie"

Ehemalige Hausmülldeponie der Stadt Traunstein „Fritznwiese und Sailerwiese“
Detailuntersuchung, Grundwassermonitoring

Leistungen :
  • Detailuntersuchung gem. BBodSchV im Hinblick auf die Wirkungspfade Boden - Grundwasser, Boden - Oberflächenwasser, Boden - Mensch und Boden - Nutzpflanze
    • Geodätische Geländeaufnahme
    • Bodenuntersuchungen mit 42 Kleinbohrungen und Baggerschürfen
    • Errichtung von acht stationären Bodenluftpegeln, Durchführung von Bodenluftabsaugversuchen
    • Errichtung von Grundwassermeßstellen
    • Untersuchung von ca. 150 Boden-, Bodenluft-, Grundwasser-, Oberflächewasserproben auf die örtlich relevanten anorganischen und organischen Parameter
    • Gutachterliche Auswertung, Sickerwassserprognose, Frachtbetrachtungen, Gefährdungsabschätzung
    • Grundwassermonitoring und ergänzende Untersuchungen an Hausbrunnen im Einflußbereich der Altablagerung

Gesamtfläche :
  • ca. 6,3 ha

Netto-Auftragssumme :
  • ca. 52.000 €

Auftraggeber :

Stadt Traunstein
Ausführungszeitraum: 2010 – 2011
Detailuntersuchung, Grundwassermonitoring ehemaliger Hausmülldeponie
Detailuntersuchung, Grundwassermonitoring ehemaliger Hausmülldeponie
Detailuntersuchung, Grundwassermonitoring ehemaliger Hausmülldeponie
Detailuntersuchung, Grundwassermonitoring ehemaliger Hausmülldeponie
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK