Projekt: "Holzwerke Pröbstl"

Einführung eines integrierten Managementsystems in einem holzverarbeitenden Betrieb

Aufgabenstellung :

Der Preis ist wichtig für den Kunden. Mindestens genauso wichtig ist aber die Qualität der Produkte als Voraussetzung, um auf dem Markt bestehen zu können. Die Holzwerke Pröbstl haben sich deshalb entschlossen, ein Qualitätsmanagementsystem einzuführen.
Holz ist der umweltfreundliche Baustoff überhaupt. Um diese Tatsache noch stärker der Öffentlichkeit ins Bewußtsein zu rücken wurde gleichzeitig mit dem Qualitätsmanagement auch ein Umweltmanagement eingeführt.

Leistungen :
  • Beratung bei der Einführung eines integrierten Managementsystems
  • Festlegung der Spielregeln in einem EDV-gestützten Handbuch
  • Organisationsberatung zur Optimierung der betrieblichen Verantwortlichkeiten und Prozesse
  • Garantie der gesicherten Zertifizierung nach ISO 9001:2000 und ISO 14001:1996
  • Zertifizierung nach PEFC

Auftraggeber :

Holzwerke Pröbstl GmbH
Ganterplatz und Sägewerk
Optimierung der Abläufe im Sägewerk
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK