Projekt: "REMA Tip Top"

Vollumfängliche Betreuung einer Unternehmensgruppe der chemischen Industrie

Aufgabenstellung :

Die REMA TIP TOP-Gruppe unterhält zahlreiche größere und kleinere Standorte im Bundesgebiet an denen chemische Produkte und Gummiartikel produziert oder verarbeitet werden. Aufgrund des Gefahrenpotenzials der verwendeten Rohstoffe und der hergestellten chemischen Produkte sind zahlreiche gesetzliche Rahmenbedingungen zu beachten und die verschiedensten Auflagen und Anforderungen aus den unterschiedlichsten Rechtsgebieten zu erfüllen.


Leistungen :
  • Betreuung der genehmigungsbedürftigen Anlagen nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz – Durchführung von Neu- und Änderungsgenehmigungen
  • Beratung bei der Planung und Durchführung von Neubau, Umbau oder Umzug von Fertigungsanlagen im Bezug auf die relevanten Rechtsgebiete  - Abfallwirtschaft (KrW-/AbfG), Anlagensicherheit (BetrSichV), Chemikalienrecht (GefStoffV), Gefahrgutrecht (GGVSE, IATA, IMDG), Gewässerschutz (WHG, LöRüRl)
  • Organisation und Durchführung von Mitarbeiterschulungen in den relevanten Rechtsgebieten
  • Durchführung von Standortbegehungen zur Überprüfung der Erfüllung von gesetzlichen Anforderungen und Erstellung von Pflichtenheften
  • Prüfungen zum Explosionsschutz und Erstellung von Explosionsschutzdokumenten gemäß BetrSichV

Auftraggeber :

REMA TIP TOP GmbH, Poing
REMA TIP TOP
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK