Projekt: "Wagner GmbH für medizinische Geräte"

Betreuung eines Galvanikbetriebes

Aufgabenstellung :

Die Firma Wagner stellt medizinische Geräte her, dabei sind galvanische Prozesse im Rahmen der Fertigungsabläufe von zentraler Bedeutung. Die anfallenden Abwässer werden behandelt und anschließend in das kommunale Abwassernetz eingeleitet. Im Genehmigungsbescheid der Wagner GmbH für medizinische Geräte ist festgeschrieben, dass die firmeneigene Abwasseranlage gemäß Eigenüberwachungsverordnung zu überwachen ist.


Leistungen :
  • Unterstützung bei Fragen der Bau- und Einleitgenehmigung
  • Durchführung der Eigenüberwachung der Abwasseranlage gemäß Eigenüberwachungsverordnung (EÜV)
  • Beratung und Unterstützung in umweltrelevanten Fragestellungen und bei verfahrensspezifischen Problemen

Auftraggeber :

Wagner GmbH für medizinische Geräte
Wagner GmbH für medizinische Geräte
Wagner GmbH für medizinische Geräte
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK