Sachverständige für Altauto-Verwertung

Zur Vermeidung von Umweltbelastungen definiert die Altauto-Verordnung eine Vielzahl von Anforderungen an Altauto-Verwertungsbetriebe.

Diese betreffen im Wesentlichen die Betriebsorganisation, die Platzausrüstung und die technische Ausstattung der Verwertungsbetriebe. Die Erfüllung der Anforderungen wird durch unsere öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständige überprüft und bescheinigt.

Vorwiegend wird die Umweltbelastung folgender Betriebsstoffe geprüft :
  • Treibstoffe (Benzin, Diesel)
  • Altöle (Motor, Getriebe, Hydraulik etc.)
  • Bremsflüssigkeiten
  • Kühlerflüssigkeiten
  • Scheibenwaschflüssigkeiten
  • Kältemittel
Altauto-Verwertung
Altauto-Verwertung
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK